Gemeindepraktikum

k IMAG0303

Unsere Konfirmanden dürfen wie jedes Jahr ein Gemeindepraktikum absolvieren.

Um was geht es in unserem Praktika allgemein? Dienst an der Gemeinde/kennenlernen der Gemeindearbeit.
Alle Konfirmanden werden zu unterschiedlichen Gemeindepraktika eingeteilt. Dies geschieht bei einem Treffen aller Konfirmanden, bei welchem jeder seinen Wunsch äußern kann, welchen Platz in der Gemeinde er gerne näher kennenlernen möchte. Nachdem jeder einen Praktikumsplatz gefunden hat, muss der entsprechende Praktikumsleiter eigenständig kontaktiert werden.

 

Websiteteam

Bei einem ersten Treffen haben wir uns alle gegenseitig kennen gelernt. Unser Praktikumsleiter gab uns eine Einführung in verwendete Websitetechnologien zumdem definierten wir gemeinsam das Praktikums Ziel. Am darauffolgenden Treffen stellten wir unsere Ideen für die Gestaltung der Konfirmandenseite vor. Nach einer Besprechung durften wir unsere Ideen umsetzten, was uns viel Freude bereitet hat. Unser gemeinsam verfasster Artikel wurde am Schluss unseres Praktikums durch die technische Leitung der Website erfolgreich veröffentlicht. 

Praktikumsbesprechung

Nach dem ganzen Praktika treffen sich alle Konfirmanden, um über die unterschiedlichen Gemeindepraktika zu erzählen. Es werden von den Konfirmanden erstellte Praktikumsberichte und Gruppeleitinterviews vorgestellt. Auf diese Art bekommen alle Konfirmanden einen Einblick in die aktiven Gruppen ihrer Kirchengemeinde.